Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2017 online

Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Vorsorgeversicherung für jeden Berufstätigen. Gerade aber für Freiberufliche, Selbstständige und Berufsneulinge kommt diese Absicherung besonders in Frage, da diese Beschäftigten im Falle eines Berufsausfalls keine Unterstützung vom Staat erhalten.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung tritt dann ein, wenn man berufsunfähig ist. Das bedeutet, wenn der Arbeitnehmer seinen Beruf nicht mehr ausführen kann und sich im Vorfeld Berufsunfähigkeitsversichert hat, gerät er nicht in finanzielle Bedrängnis.

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Im Falle einer Berufsunfähigkeit zahlt der Staat dem Arbeitnehmer meist eine Rente, deren Höhe nur ein Drittel des Nettoeinkommens beträgt. Da dieses Risiko eindeutig zu gering ist, und somit für viele keine vernünftige Absicherung darstellt, ist es wichtig sich vor dem Geschehnis privat und selbstständig abzusichern.

Die verschieden Vertragsarten

Der Berufstätige kann sich bei den meisten Versicherern zwischen zwei grundlegende Vertragsarten entscheiden. Zum Einen hat er die Wahl der klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung, welche am häufigsten gewählt wird. Zum Anderen kann der Zu Versichernde sich für die meistens als “Premium” -bezeichnete Variante entscheiden. Die Konditionen variieren dabei zwischen den Vertragsarten und Anbietern.

Auch Auszubildende können eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Ihnen wird, neben den oben genannten Varianten, angeboten in den ersten drei Jahren einen geringeren Beitrag zu zahlen. Ab dem vierten Jahr steigt der Beitrag für die Berufsunfähigkeitsversicherung dann kontinuierlich. Ab dem 10. Jahr der Versicherung bleibt der Betrag dann konstant.

Ihre Vorteile als Berufsunfähigkeitsversicherter

Als Berufsunfähigkeitsversicherter erhalten Sie zwischen 80% und 100%
Ihres Nettoeinkommens. Außerdem wird die Versicherung auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. So ist die monatliche Höhe des Beitrags oder wahlweise der jährliche Beitrag ebenfalls an Sie angepasst.

Jetzt Berufsunfähigkeitsversicherungen vergleichen!

Denken Sie außerdem an Ihre Rente und Altersvorsorge und verringern Sie das Risiko bei Berufsunfähigkeit  finanzielle Probleme zu bekommen. Nutzen Sie unseren Berufsunfähigkeitsrechner und finden Sie ihre Versicherungspartner, um sich privat abzusichern.

 

Comments are closed.